2008.10.24_Layout_backgroun

2010.06.04_Spannend_wird_das_Spielen_am_Fussballdart_beobachtet_1

Spannend wird das Spielen am Fussballdart beobachtet.

Fr/Sa, 04./05.06.2010, Südstadt
Parkplatz und Spielplatz zugleich
REWE Azubis laden zum Spielen - beobachtet von Buhar Özden

Beitrag kommentieren
Nach dem ersten Beitrag wird ein Diskussionsfaden eingerichtet.

2010.06.04_Spieglein_auf_dem_REWE_Parkplatz_1

“Spieglein, Spieglein, wer ist die.....”

2010.06.04_Nicht_jeder_kann_an_der_Tombola_vorbeigehen_1

Nicht jeder kann an der Tombola vorbeigehen.

2010.06.04_Tim_fuellt_den_Grill_1

Tim ist wie ein Küchenmeister am Grill.

REWE Azubis laden zum Spielen in die Spielhagenstraße ein.
Jedes Jahr haben die Auszubildenden die Möglichkeit ein von ihnen selbst ausgewähltes Projekt zu organisieren. Dieses Jahr haben sich zwölf Azubis vom Bezirk 36 der Region Nord für ein Familienfest entschieden. Hierfür engagierten sie sich zuvor viermal für circa zwei Stunden in ihrer freien Zeit. Ein Teil vom Parkplatz des Marktes wurde vom Aktionteam und den jeweiligen Azubis zum Spielplatz mit einigen Verkostungsständen umgebaut.


Am Freitag morgen um 7.00 Uhr begann der Aufbau. Nun wurde das Glücksrad raus gestellt, Obst geschnitten, ein Kinderschminkstand aufgebaut, Hüpfburg und Fußballdart aufgeblasen. Für eine Tombola wurde gesorgt, bei der ein Los einen Euro kostete und die Spenden an das Kinderkrankenhaus Bult gespendet werden. Der Bratwurststand wurde noch nicht aufgebaut, da der Wagen von Bennecke zwei Stunden später einfuhr. Trotzdem liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren, denn es gab eine Menge zu tun.

Das die Hüpfburg eigentlich ein Hüpffußball ist interessiert die kleinen Mädchen nicht. Jungs hüpften auch, wobei überwiegend Mädchen ihren Spaß in diesem Ball hatten. Die kleinen und großen Jungs hielten sich eher vor dem Fußballdart auf, wobei sie zeigen konnten wie gut sie eins von sieben Löchern treffen. Hier konnten Besucher Fußballkarten gewinnen, die Kunden seit einigen Wochen ab einen Einkauf von zehn Euro dazu bekommen. Auf den begehrten Karten sind die Fußballspieler der Deutschen Nationalmannschaft abgelichtet.
Der fünfjährige Niclas traf in die Nummer 30 und freute sich sehr über seinen Kartengewinn.

Am Schminkstand wurde Gianna aus der Südstadt geschminkt. Lachend beobachtete sie sich hinterher im Spiegel, weil sie sich über ihr geschminktes Gesicht freute. Ihre Mutter, die mit ihr zum Einkaufen da war, fotografierte die Sechsjährige, auch ihr gefiel das etwas bunte Gesicht ihrer Tochter.
 
Dennis P. versorgte die Kunden mit kostenlosem Obst. Ob Kiwi, Wassermelone oder Ananas, das Obst erfrischte die Gäste an beiden heißen Sommertagen. Auf Zahnstochern pickten sie die leckeren Verkostungen von der Obstplatte, um die Stückchen anschließend zu verzehren. Bratwurst gab es für einen Euro und ein Becher Cola, Fanta, Sprite oder Wasser für 50 Cent.

Das Glücksrad stand vor dem Markt. Hier drehte erst die Mutter, dann die elfjährige Anna. Beide haben gewonnen. Hier gab es Süßes und Ballons.

Am Samstag um 18.00 Uhr wurden die Hauptpreise der Tombola vergeben. Ein elfjähriges Mädchen konnte sich über einen Fernseher im Wert von 499 Euro freuen, der vom Bezirksmanager Lutz Flegel gespendet wurde. Herr Flegel erschien an beiden Tagen auf dem Azubifest, um das Geschehen zu verfolgen. 
Es hätten mehr Kunden dem „Spielplatz“ Aufmerksamkeit schenken dürfen. Aber an solch ersten heißen Sommertagen verließen viele Leute den Parkplatz, um das Wetter wo anders zu genießen. Nichts desto trotz konnte man die Freude der Kinder aus den Augen ablesen, die sich auf dem Platz mit ihren Eltern aufhielten.

 

Fotos/Text: Buhar Özden
Letzte Änderung: 11.06.2010

2010.06.04_Gianna_wird_geschminkt_1

Gianna läßt sich schminken.

2010.06.04_Dennis_verwoehnt_mit_der_Obstplatte_1

Dennis verwöhnt die Gäste mit der Obstplatte.

2010.06.04_Huepfen_Springen_Freuen_1

Huepfen - Springen - Freuen

2010.06.04_Anna-dreht-am-Rad-und-wartet_2

Anna dreht am Rad und wartet auf einen Gewinn.

2010.06.04_Aktionalex_feuert_die_Gaeste_vor_dem_Fussballdart_an_1

Aktion-Alex feuert den Nachwuchs an.

2010.06.04_Eingang_zum_REWE_Markt_1

Zuerst spielen oder Einkaufen?

2010.06.04_die_Fleissigen_posieren_gemeinsam_mit_ihrem_Bezirksmanager_1

Die fleißigen Azubis posieren gemeinsam mit ihrem Bezirksmanager.

Bericht 03-10
Banner_Folgeseiten_1
2008.10.24_Layout_Top
Banner_Folgeseiten_2
2008.10.24_Layout_Top
klick Kundenmeldungen

Kundenmeldungen

Bericht 03-10